Länder Europas aus unterschiedlichen Perspektiven erleben

Bild Flussreise mit RadWer im Urlaub möglichst viel erleben möchte, verbindet am besten ganz unterschiedliche Urlaubsformen miteinander und reist zum Beispiel abwechslungsreich auf gemütlichen Flusskreuzfahrten, aufregenden Segeltouren und erlebnisreichen Radtouren durch Europa. Vom Floß-Hotel im Donaudelta über den Schoner Amazone für einen Trip zwischen den Ostseeinseln Rügen und Usedom bis hin zu Moselzauber und Rheinromantik an Bord der MS Switzerland spannt sich zum Beispiel der Bogen im neuen Katalog „Rad & Schiff“ des Reiseveranstalters Karawane.

Die Reisenden haben die Wahl zwischen Flusskreuzfahrten durch die Niederlande, Deutschland, Polen, Österreich, Ungarn und die Slowakei sowie der Kombination aus Reisen mit umgebauten Binnenschiffen oder Seglern mit Radausflügen, die den ganzen Tag dauern können. Die Reiseangebote werden im Internet unter www.karawane.de ausführlich beschrieben.

Auf einem Traditionssegler durch die Dänische Südsee

Ein besonderer Tipp ist, die Dänische Südsee auf einem Traditionssegler zu durchqueren. Vom Kieler Hafen aus geht es zunächst zur Insel Aero, die auf dem Drahtesel erkundet wird. Weiter geht es nach Fünen, in das „Land der 100 Herrensitze“, und zur Insel Langeland, die sich für längere Radtouren anbietet. Großen Luxus bietet der Segler nicht, aber das machen die Gemeinschaft an Bord und die herrlichen Landschaften mehr als wett. Kostenpunkt der während der Sommermonate angebotenen, achttägigen Reise ab Kiel: 599 Euro in der Viererkabine, 799 Euro in der Zweierkabine.

Das Landesinnere intensiv erkunden

Bei der Kombination von Radtour und Flussreise ist der große Vorteil, dass das Rad die Urlauber weiter ins Landesinnere bringt als ein Spaziergang und mehr Eindrücke von Landschaft, Dörfern und Städten erlaubt als jede Autofahrt. Die Reisenden wohnen auf kleinen, überschaubaren Schiffen, die teilweise extra für eine bestimmte Region umgebaut oder gebaut wurden. Den Katalog „Rad & Schiff“ gibt es bei Karawane Reisen karawane.de per E-Mail.


Webtipps: Reisetrends und Kreuzfahrten im Internet.


Quelle: Flussreise mit Extras: Erst anlegen, dann zum Landgang ab aufs Rad.
Foto: djd/Karawane Reisen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Länder Europas aus unterschiedlichen Perspektiven erleben, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.